FANDOM


Der Stamm des spiegelnden Teiches (Original: Tribe of shining pond) ist einer der zwei Stämme aus Blutige Zeichen.

Territorium Bearbeiten

Folgt...

Lager Bearbeiten

Folgt...

Ränge Bearbeiten

Sager von den spiegelnden Teichen (Teichsager) Bearbeiten

Der Sager von den spiegelnden Teichen, auch genannt Teichsager führt den Stamm an. Er ist gleichzeitig auch der Heiler des Stammes, das heißt sobald eine Katze verletzt wird, heilt er sie. Wenn ein Teichsager verstirbt oder einen Nachfolger wählen muss, wird dieser vom kompletten Stamm gewählt. Kätzinnen und Kater dürfen Teichsager sein, aber keinen Gefährten oder eine Gefährtin haben.

Kämpfer Bearbeiten

Kämpfer beschützen die Grenzen und kämpfen falls es nötig ist. Sie sind häufig groß, muskulös und stämmig. Bei ihrer Geburt wird vom Teichsager entschieden ob sie Kämpfer oder Beutejäger werden. Sie sind Kater und Kätzinnen und dürfen Gefährten haben.

Beutejäger Bearbeiten

Die Beutejäger jagen Beute für den Stamm. Sie sind häufig schlanker, schneller und geschickter als die Kämpfer. Bei ihrer Geburt wird vom Teichsager entschieden ob sie Beutejäger oder Kämpfer werden. Sie sind Kater und Kätzinnen und dürfen Gefährten haben.

Zukünftige Bearbeiten

Zukünftige sind Kater und Kätzinnen über 7 Monden die in der Ausbildung zum Beutejäger oder zum Kämpfer sind. Sie müssen aber nicht nur Jagen oder Kämpfen lernen, sondern auch noch andere Aufgaben, wie zum Beispiel die Ältesten von Zecken oder Flöhen befreien, verrichten.

Jungenmütter Bearbeiten

Jungenmütter sind Kätzinnen die entweder schon Junge haben oder Junge erwarten. Sobald ihre Jungen Zukünftige sind, kehren sie zu ihren Pflichten als Beutejäger oder Kämfer zurück. Sie erhalten mit den Jungen und den Ältesten noch vor allen anderen Beute.

Junge Bearbeiten

Junge sind Kater und Kätzinnen unter 7 Monden. Sie haben keine Pflichten, müssen aber innerhalb des Lagers bleiben, außer ein Beutejäger oder Kämpfer nimmt sie mit.

Älteste Bearbeiten

Älteste sind alte oder schwer verletzte Kater und Kätzinnen die sich vom Alltagsstammesleben als Beutejäger oder Kämpfer zurück gezogen haben. Sie genießen den Rest ihres Lebens in dem sie vom ganzen Stamm für ihre bisherigen Taten geehrt werden.

Besondere Orte Bearbeiten

Der Spiegelteich Bearbeiten

Am Spiegelteich werden Zeremonien durchgeführt wenn ein Junges zum Zukünftigen, ein Zukünftiger zum Kämpfer oder Beutejäger oder eine Katze zum Teichsager wird. Außerdem trifft sich hier der Teichsager mit dem Stamm der ewigen Jagd wenn er mit ihm Träume teilen möchte.

Der Wasserfall Bearbeiten

Der Wasserfall fällt von einer Klippe in den Spiegelteich. Hinter ihm liegt eigentlich eine solide Felswand, doch Katzen die wagemutig und gute Kletterer sind, können sogar den Eingang zu der Licht und Schattenhöhle finden. Er liegt auf halber Höhe.

Die Licht und Schatten Höhle Bearbeiten

Die Licht und Schatten Höhle liegt hinter dem Wasserfall. Ihr Eingang ist winzig, doch sie selbst ist riesig. Sie geht tief bis in den Berg hinein und teilt sich hinten noch mal in mehrere Gänge auf, die sich durch das komplette Territorium ziehen. Ihr Dach besteht aus dicht miteinander verwobenen Efeuranken, die solch ein festes Dach bilden, dass man auf ihnen laufen kann und von außen nicht nach innen sehen kann. Lictstrahlen dringen jedoch hindurch und tauchen die Höhle in ein Muster aus Schatten- und Lichtflecken, wesahlb sie auch ihren Namen hat.

Grenzen Bearbeiten

Folgt...