FANDOM


Donnerwind (Original: Thunderstorm) ist ein feuerroter, ruhiger, vorsichtiger, schüchterner Kater mit dichtem, sehr langem, mehrfarbigem Fell, die Farben gehen jedoch alle in Richtung rot, einem hellroten Bauch, langem Schwanz, einer weißen Schnauze, stämmigen, dicken Beinen, dunkelgrauen, nicht sehr scharfen Krallen, einem breiten, flachen Kopf, großen, luchsähnlichen Ohren, einzelnen Fellbüscheln an der Brust, einer dunkelroten Nase, kurzen, weißen Schnurrhaaren, kleinen, blassgrünen Augen und einer breiten Nase.

Auftritte Bearbeiten

Staffel 1 (Die Tochter der Flamme) Bearbeiten

Dunkler Himmel Bearbeiten

Er ist wütend darauf, dass Sandherz ihn Quälgeist nennt. Als Nachtschweif in ihren Gedanken jedoch mit Kralle kämpft, steht er auf und geht zu ihr. Ohne dass andere es merken, mischt er sich in ihre Gedanken ein und sagt Kralle, dass er die Clans in Ruhe lassen soll, doch der lacht ihn nur aus und sagt, ein Junges habe ihm nichts zu befehlen.

Sonstiges Bearbeiten

  • Er wurde erst Heiler, da er entdeckte, dass er in Gedanken eindringen kann. Als sich jedoch herausstellte, dass er auf eine wichtige Kräuterart allergisch reagierte, entschied er sich, Krieger zu werden.
  • Er hat Sonnenpfote so genannt, weil bei ihrer Geburt die Sonne aufging, Stachelpfote, weil sie sehr spitze Krallen hat und Fencheljunges, weil die Jungen in einem Fenchelbusch geboren wurden. Die anderen beiden wurden nach nichts benannt.
  • Seine Fähigkeit, in Gedanken anderer Katzen zu wandeln, bekam er von den Sonnenspringern, nicht vom SternenClan.
  • Bei der Geburt ihrer Jungen ist Donnerwind zusammen mit Flammenfeder weit entfernt zu den Clans.

Familie Bearbeiten

Character Art Bearbeiten

Zitate Bearbeiten